Erste CD veröffentlicht!

Unser erster Gewinner Philipp Thönes hat seine CD eingespielt. Sie kannab sofort bei uns bestellt werden.

Image
Image

ZUM 2. MAL:

Unterstützung junger, unbekannter Pianistinnen und Pianisten mit CD-Aufnahme und Konzerten geht in die zweite Runde

Anders als geplant, konnten wir nicht im vergangenen Jahr direkt eine zweite Bewerbungsphase für PIANO­News-Records durchführen. Aufgrund der finanziellen und der logistischen Möglich­keiten, werden wir nur einmal pro Jahr dieses Projekt ausschreiben.

Doch nun ist es wieder soweit: Man kann sich bewerben!

Ab sofort können sich wieder junge Pianistinnen und Pianisten bewerben, eine PIANO­News-CD-Produktion zu erhalten, mindestens zwei Konzerte für das Release der CD sowie ein Porträt in PIANONews.

Bewerben können sich junge Pianistinnen und Pianisten im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, die bislang noch keine CD-Ein­spielung aufzuweisen haben, bei keiner Agentur unter Ver­trag stehen oder keinen großen, renommierten und internationalen Klavier­wett­bewerb gewonnen haben.

Zudem sollten die Bewerber neben einer Biografie und einem Foto auch eine live eingespielte Video-Auf­nahme von einer Dauer von ca. 15 Minuten einreichen, die mindestens zwei Werke aus unterschiedlichen Epochen enthält. Diese Aufnahmen müssen nicht professionelles Niveau haben, aber dennoch bildlich und klanglich für eine Beurteilung ausreichen. Zudem sollten die Bewerber sich im Video kurz persönlich vorstellen und erzäh­len, was sie an diesem Angebot fasziniert und was sie für ihre Zukunft erwarten. Die Videos können per WeTransfer oder Dropbox übertragen werden.

Ein kleines und wechselndes Gremium um den Chefredakteur Carsten Dürer entscheidet, wer die Unterstützung mit CD-Einspie­lung und Konzerten erfährt.

Der Einsendeschluss für dieses Projekt ist der 1. März 2022:

Senden Sie Ihre Bewerbung an

STACCATO-Verlag
PIANONews-Records
Heinrichstr. 108
40239 Düsseldorf
Tel.: +49 / 211 / 905 30 48
E-Mail: bewerbung@pianonews-records.de

Wer kann sich bewerben?

  • Pianistinnen und Pianisten zwischen 18 und 26 Jahren
  • Pianinsten, die bislang noch keine CD-Einspielung aufzuweisen haben
  • Pianisten, die bei keiner Agentur unter Vertrag stehen
  • Pianisten, die keinen großen renommierten und internationalen Klavierwettbewerb gewonnen haben

Bleib auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

PIANONews ist Deutschlands größtes Klaviermagazin seit über 23 Jahren und bietet Informationen über alles rund um das Klavier, die Klaviermusik, die Pianisten …

Kontakt

STACCATO Verlag
Heinrichstr. 108
40239 Düsseldorf
Tel.: +49 211 / 905 30 48
Fax: +49 211 / 905 30 50

Wichtig

Bewerbungen bitte nur an die angegebene Adresse senden oder über wetransfer bzw. Dropbox an bewerbung@pianonews-records.de